Sonntag, 15. April 2012

Tilda Herzen - jetzt mit Streifen

Ich habe neulich zum Geburtstag von meiner Freundin Geesche das Tilda Buch "Tildas neue Frühlingswelt" geschenkt bekommen. Yippie! :D

Anlässlich einer WG-Einweihungsparty meiner Kusine, dachte ich mir, ich nähe mal so ein Tilda Herz mit verschiedenen Stoffstreifen, quasi als Mitbringsel. 


Ich dachte früher immer, es sei eine knifflige Angelegenheit, die ganzen Streifen auf dem Herz zu befestigen, aber nach kurzem Lesen der Anleitung merkte ich: Schönes kann so einfach zu fertigen sein! :D 

Also, erstmal alle Stoffe rausgeholt, die Weihnachten, Geburtstage und Dear-Lilly Besuche in zwei Jahren hergegeben haben...

(das Tolle an dieser Streifen-Näherei ist ja auch, dass man nur so wenig Stoff benötigt)
...und Streifen gelegt!

Und weil das ganze so schön war (Tilda hat eben schöne und einfache Ideen), habe ich auch meiner Mutter nochmal so ein Herz genäht - aber in Rottönen, damit es auch passt. 


Hier sind sie nochmal beide:



Und eine Karte gab es natürlich auch noch:

verziert mit Stoff-Tape aus Japan, krass-geniales Zeug das... xD
Bis bald dann mal wieder - und ich glaub, ich bleib mal ganz frech bei Deutsch... :P
(Habe zurzeit genug mit Übersetzungen zu tun... *flöt*)

Kommentare:

  1. Hi Bel, please give me your email address, because I would like to send you the pattern of IKEA cushion. Unfortunately I can't find it on the internet.
    You have a beautiful blog!
    Hugs, Kata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kata, thank you, that's very kind of you. Please use this one: rosewood88(put in the at-symbol)web.de Thanks for the pattern, have a good day! :-)

      Löschen
  2. Die sehen wundervoll aus :)


    Liebste Grüße
    Ina :*

    AntwortenLöschen